Joomla 4 erkunden: Neuer Media Manager mit Bildbearbeitungsfunktionen

Neuer Media Manager mit Bildbearbeitungsfunktionen

Joomla! 4 kommt mit einem vollständig überarbeiteten

Der Medienmanager, der über eine klare und logische Benutzerschnittstelle verfügt und Bildbearbeitungsoptionen bietet.

Es ist jetzt möglich, Verzeichnisse zu strukturieren, Dateien zu ordnen und spezifische Berechtigungen für die Rolle eines Benutzers zu konfigurieren.

Das Hochladen von Bildern per Drag & Drop ist in Joomla! 4 an unterschiedlichen Stellen möglich. Man zieht eine Grafikdatei entweder in den Bildbereich des Medienmanagers oder während der Bearbeitung eines Beitrags unmittelbar in diesen. Jedes Image im Medienbereich verfügt über eine Reihe von Bearbeitungswerkzeugen, die mithilfe der drei Punkte in der oberen rechten Ecke eines Bildes geöffnet werden. Unter anderem ist es möglich, ein Image zuzuschneiden, in der Größe zu verändern und zu drehen.

Einen schnellen Überblick liefert ein Klick auf das I-Symbol, denn er zeigt alle wichtigen Informationen zum Bild.

Wer an detaillierteren Informationen zum neuen Media Manager interessiert ist, findet diese entweder in Codeform auf Github oder anschaulich in einem vom Team erstellten Video.

Tipp: Joomla! 4.x wird standardmäßig mit Cloud-Dateisystemen für den Media Manager ausgeliefert. Hast du eine spezielle Anforderung? Alle wichtige Schritte zum Erstellen eines eigenen Dateisystem-Plugins zur Erweiterung des Medienmanagers sind in einem Tutorial zusammengestellt.

> 1587

Joomler auf der ganzen Welt

https://volunteers.joomla.org/

> 11

Joomler in Koblenz

https://www.jug-koblenz.de/

> 2

Joomler in Mayen

https://ug-mayen.de/

 

 

Newsletter